Startseite > Publikationsliste

2. Zeitungsartikel

1980 - 1989

«Sieben Monate Gefängnis unbedingt am Internationalen Tag der Menschenrechte. Die Aburteilung des Militärdienstverweigerers Stefan W.», in Berner Student, Nr. 2, 26. Februar 1982. (nicht online verfügbar).

«Unsere Antwort auf die Offensive der Militärs: Abschaffung der Armee», in Aareboge-Magazin Nr. 2, Juni 1983, S. 7 f. (nicht online verfügbar).

«Ohne Armee keine Schweiz?», in Wochen-Zeitung (WoZ), Nr. 31, 5. August 1983; zusammen mit Andreas Gross. (nicht online verfügbar).

«Nicht mit einer Armee den Krieg vom eigenen Land fernhalten wollen, sondern versuchen, den Krieg überhaupt zu verhindern», in Aareboge-Magazin, Nr. 3/4, Dezember 1983, S. 14 f. (nicht online verfügbar).

«Angst vor Utopien? Antwort an Stefan Bur», in Aareboge-Magazin, Nr. 7, September 1984, S. 11; zusammen mit Beat de Roche. (nicht online verfügbar).

«Die POCH und die Armeeabschaffungsinitiative. Im Zweifelsfall: AHV statt Panzer», in POCH-Zeitung (PZ), Nr. 36, 4. Oktober 1984. (nicht online verfügbar).

«Sturm im Elfenbeinturm», in Aareboge, Januar/Februar 1985. (nicht online verfügbar).

«Initiative zur Abschaffung der Armee lanciert: Jetzt muss auch die POCH Stellung beziehen», in POCH-Zeitung (PZ), Nr. 12, 3. April 1985. (nicht online verfügbar).

'Unsere Sympathien gehören den Mutigen. Darum: Ja zur GSoA', in POCH-Zeitung (PZ), Nr. 14, 17. April 1985. (nicht online verfügbar).

«Berufung des Gruner-Nachfolgers an der Uni Bern: Angst vor versierten Politologen», in Wochen-Zeitung (WoZ), 26, 27. Juni 1986; zusammen mit Katrin Holenstein. (nicht online verfügbar).

«Berner Finanzskandal: Nach dem Köpferollen ging es im alten Trott weiter», in Aareboge, Nr. 2, 1987. (nicht online verfügbar).

«Haus verkauft – Mieter/innen auf der Strasse», in Anzeiger für das Nordquartier, Nr. 15, 7. September 1988. (nicht online verfügbar).

«Gleich und doch diskriminiert. Zu Stellung und Verhalten der Frauen an den Hochschulen», in Unikum, Nr. 12, Dezember 1988. (nicht online verfügbar).


1990 - 1999

Parteien / Vor einem Umbruch der helvetischen Parteienlandschaft: «Die Frauen machen vorwärts», in Der Bund, 7. Dezember 1994. (nicht online verfügbar).

Hintergrund zum 8. März: «Gehätschelt, aber kaum gewählt. Zum Weltfrauentag – ein statistischer Exkurs zur Frage: Wie kommt die löbl. Weiblichkeit in der heimischen Politik zum Zug?», in Tages-Anzeiger, 8. März 1995. (nicht online verfügbar).


2000 - 2009

«Peter Gilg ist gestorben», Nachruf in Der Bund, 7. November 2006. Nur==> als pdf

Über die Vergleichbarkeit der kantonalen Parlamentswahlen und der Nationalratswahlen. Tribüne: «Äpfel und Birnen», in Der Bund, 19. April 2008. Nur==> als pdf

«Die Grünen und ihr liberales Erbe», in Tages Anzeiger, 26. April 2008 (mit Matthias Baer). Nur==> als pdf

Eclairages/Opinions: «Le parti des exclus et des dissidents de I'UDC – un parti qui diverge sur des questions de style, pas de contenu», Le Temps, 27 juin 2008.==> als pdf

Berner Gemeindewahlen 2008: Kommentar zum Duell Jimy Hofer (parteilos) gegen Daniel Klauser (Junge Grüne): Auf den Punkt: «Sowohl Klauser als auch Hofer haben nicht die geringste Chance», in punkt.ch, 27. Oktober 2008. Nur==> als pdf

Berner Gemeindewahlen 2008: Kommentar zum Duell Edith Olibet (SP) gegen Beat Schori (SVP): Auf den Punkt: «Schori greift an – Olibet wehrt sich», in punkt.ch, 3. November 2008. Nur==> als pdf

Berner Gemeindewahlen 2008: Kommentar zum Duell Regula Rytz (GB) gegen Reto Nause (CVP): Auf den Punkt: «Ritz kennt die Achillesfersen von Nause, er kontert und erklärt sich», in punkt.ch, 10. November 2008. Nur==> als pdf

Berner Gemeindewahlen 2008: Kommentar zum Duell Alexander Tschäppät (SP) gegen Barbara Hayoz (FDP): Auf den Punkt: «Stephan Hüglis Stimmen dürften Barbara Hayoz' Liste schmerzen», in punkt.ch, 17. November 2008. Nur==> als pdf

Die Berner Gemeindewahlen 2008. Analyse auf der Basis von drei Referaten (Forumsgespräch der RGM-Parteien vom 6. Dezember 2008, Delegiertenversammlung der SP der Stadt Bern vom 19. Januar 2009 und Mitgliederversammlung der SP-Süd vom 21. Januar 2009). Nur==> als pdf

Analyse der Berner Gemeindewahlen 2008. So wählten die Stadtteile: «Hier Bern-West - dort der Rest», in Der Bund, 3. Dezember 2008. Nur==> als pdf


2010 - 2019

Vierzig Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts: «Die Frauen haben Platz genommen», in NZZ, 4. Februar 2011. als pdf

«Die Grünliberalen – eine programmatisch unscharfe Partei», in NZZ, 27. September 2011. als pdf

Berner Gemeindewahlen 2012: So wählten die Berner Stadtteile. «BDP baut Brücke zum Westen», in Der Bund, 30. November 2012. als pdf

Geschichte der politischen Gräben in der Schweiz: «Gräben. welche die Schweiz spalten», in Der Bund, 17. Februar 2014 (Text: Werner Seitz). als pdf

Die Frauen bei Wahlen: (1) «Der Vormarsch der Frauen stockt. Stagnierende Frauenanteile in kantonalen Parlamenten und im Bundesparlament»; (2) «Sinkende freisinnige Frauenvertretung. Die Entwicklung der Repräsentation der Frauen in der Politik seit der Einführung des Frauenstimmrechts 1971»; (3) «Europäischer Vergleich», in Neue Zürcher Zeitung, 14. August 2015. als pdf

Die Kandidatinnen bei den Nationalratswahlen 1971 - 2015: «Der Frauenanteil auf den Nationalratslisten ist seit 20 Jahren unverändert», in DeFacto.expert 2015 als pdf

==> Siehe auch die Verarbeitung in: «Gebremste Politikerinnen. Anteil der gewählten Frauen bei den nationalen und kantonalen Wahlen stagniert», in Neue Zürcher Zeitung, 3. Auguist 2016 (Text: Jörg Krummenacher). als pdf


2020 - 2029